Das sollten so viele wie möglich lesen.

dasfotobus

Mit freundlicher Genehmigung von Steph von Socially Anxious Advocate biete ich euch hier eine Übersetzung ihres Textes Why I Left ABA an. Er enthält viele weiterführende Links, die natürlich dennoch weiterhin Englisch bleiben. Ich denke aber, dass es dennoch hilfreich sein wird, diesen Text auch auf Deutsch zu verbreiten. Denn hier ist die Sicht einer ABA-Therapeutin zu lesen, die nach und nach zu dem Schluss kam, ABA (Applied Behavior Analysis = Angewandte Verhaltensanalyse) abzulehnen. Wie es dazu kam und wie sie heute über ABA denkt, lest ihr hier:

Trigger-Warnung: ABA, Ableismus, institutionalisierter Kindesmissbrauch

Als ich ABA-Therapeut wurde, war ich begeistert. Ich würde meinen Psychologen-Abschluss nutzen können, mehr als ein Mindestgehalt erhalten und zu alledem einen positiven Unterschied im Leben autistischer Kinder machen. Zumindest dachte ich das.

Nun schaue ich zurück. Und das Jahr, das ich mit der Arbeit mit ABA verbrachte, ist mein größtes Bedauern.

Als ich aufhörte war das…

Ursprünglichen Post anzeigen 3.360 weitere Wörter

Advertisements